Unterstützung für Fachkräfte

Im Rahmen einer zweistündigen Informationsveranstaltung führen wir Sie in das Thema der Computerspiel- und Internetsucht ein. Neben den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen legen wir einen Fokus auf die Faszination der virtuellen Welt und die damit verbundenen Faktoren, die süchtig machen bzw. die Entwicklung einer Verhaltenssucht begünstigen.

  • Sie betreuen und beraten Klienten, bei denen Sie denken, dass diese zu viel Zeit vor dem Rechner verbringen?
  • Sie nehmen eine Suchtverlagerung Ihres Klienten zum Computerspielen wahr?
  • Ihre betreute Person kommt deshalb verschlafen zu Ihnen in die Einrichtung?

Zielgerichtet und spezialisiert

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung führen wir Sie in das Thema der Computerspiel- und Internetsucht ein. Neben den diagnostischen Kriterien legen wir einen Fokus auf die Faszination der virtuellen Welt und die damit verbundenen Faktoren, die süchtig machen bzw. die Entwicklung einer Verhaltenssucht begünstigen. Weiterhin stellen wir Ihnen die aktuellen Trends und Entwicklungen vor Computerspiele, Streamen, Online-Pornographie, und vieles mehr).

Erkennen und behandeln

Mit unserer Hilfe können Sie Internetbezogene Störungen leichter erkennen und Patienten gezielt beraten. Im Informationsflyer für Ärzte und Therapeuten finden Sie einen Quick-Test, wichtige Infos, Merkmale des Krankheitsbildes sowie weiterführende Hilfen.

Maßgeschneiderte Veranstaltungen für Ihre Mitarbeiter

Gerne bieten wir für Ihr Team in Ihrer Einrichtung eine Informationsveranstaltung an oder gestalten einen Workshop für einen Fachtag. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit an einer unserer kostenfreien regelmäßig stattfindenden Veranstaltung in unserer Einrichtung teilzunehmen.


Weitere interessante Angebote für Fachkräfte:

Von Jugendlichen für Jugendliche

Möchten Sie besser verstehen, was in den Köpfen der Betroffenen vorgeht? Das Projekt Netpiloten sensibiliert Eltern und Fachkräfte für das Thema Internetsucht und gibt neue Einblicke.

Mehr Informationen


Voll aufgeklärt

Wünschen Sie sich mehr Sicherheit im Umgang mit dem Thema Medienabhängigkeit? – Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Gemeinsam Medienabhängigkeit vorbeugen – Eltern und Lehrer informieren.

Mehr Informationen