Netpiloten – Der „Peer“-Ansatz

„Net-Piloten“ ist ein Modellprojekt u.a. in Berlin zur Vorbeugung von exzessiven Computerspiel- und Internetgebrauch und bedient sich des sog. „Peer-Ansatzes“. Jugendliche werden als Multiplikatoren ausgebildet und geben ihr Wissen danach an jüngere Mitschüler_innen in Form von Workshops weiter und stehen danach als Ansprechpartner_innen an der Schule zur Verfügung.

Mehr Infos zum Projekt