Fortbildung Verhaltenssüchte | Charité 12. April 2019

Die AG-Spielsucht der Charité Berlin bietet in Kooperation mit unserer Beratungsstelle LOST IN SPACE und Café Beispiellos am 12. April 2019 von 9 – 16 Uhr eine kostenfreie Fortbildung an – Fachvortrag und mehrer Workshops.

Neben dem Fachvortrag sind in unterschiedlichen Workshops folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Motivationsarbeit in Therapie
  • Prävention und pädagogische Arbeit
  • Online-Pornographie
  • Akteure stellen sich vor
  • Internet und Gesellschaft

Die Fortbildung richtet sich an Sozialarbeiter, Ärzte, Therapeuten und Professionelle aller Berufsgruppen im Hilfesystem und möchte unter anderem allgemeine Informationen zu so genannten Verhaltenssüchten vermitteln, Hinweise zur Klassifizierung und Diagnostik geben und vor allem die Vernetzung von Hilfsangeboten untereinander fördern. In Form von Fachvorträgen und Workshops sollen die Inhalte praxisnah vermittelt und diskutiert werden.

Nähere Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Anmeldung: ag-spielsucht@charite.de

(Forbildungspunkte werden beantragt.)