Abstinenzgruppe

Die Abstinenzgruppe findet jeden Mittwoch von 17 – 18:30 Uhr statt. In dieser Gruppe verfolgen die Teilnehmer*innen eine vom Problembereich abstinente Lebensführung. Hier arbeiten wir nach dem Ampelmodell, und ordnen die unterschiedlichen Nutzungsformen den verschiedenen Risikobereichen zu.

Auch hier steht der Austausch und die gegenseitige Unterstützung der Teilnehmer*innen im Vordergrund! Immer mit dem Ziel einer zufriedenen und ausgeglichenen Lebensführung.

Wie auch die anderen Gruppen, wird diese Gruppe von einer*m Mitarbeiter*in angeleitet und moderiert.